*

Brennende Herzen

Zeit: Mittwoch, 15.11. 2017 um 19:00 Uhr

Ort: Spiegelsalon, Galerie, Friedbergstr. 29, 14057 Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf

Der Spiegelsalon ist eine kleine, aber feine Galerie mit ausgesuchtem Veranstaltungsprogramm in der Nähe des Amtsgerichts Charlottenburg,
Telefon 030-81 86 36 95

Veranstaltung im Rahmen der 28. Berliner Märchentage


Kurz gesagt:

Mit 3 ergreifenden Märchen aus dem Orient läßt Marcantée unsere Herzen erbeben, wie die Liebe das Schweigen überwindet, wie die ganze Hingabe erlösend wirkt und  wie Liebeshoffnung den Horizont erleuchtet, verziert mit Gitarrenklängen und Gesang in gemütlicher Atmosphäre mit kleinem Snack.

Zum Weiterlesen:

Was ist denn mehr wert? Der unsterbliche Ruhm eines Dichters, oder die treue hingabevolle Liebe zweier Menschen, die füreinander geschaffen sind?

Hier die unverbrüchliche Verehrung für den Meister, dort der liebende Gatte, der treue Liebe aus den stummen Augen liest, dazu das erschütternde Leid, des Wertvollsten beraubt zu werden, kann das einen Stein zum Bersten bringen? – die Reise einer Seele bis in das unwandelbare Licht…

Und schließlich noch eine bange Frage: Ist treue Liebe nur ein Traum, nur im Träumen möglich?

Marcantée erzählt drei Geschichten über die Liebe mit Erlösungsmomenten in sich, erlösend wirkend in uns, das unbeschreiblich Ergreifende erweckend.


Dauer ca. 120Min.

Für Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren

Eintritt frei, Spenden erbeten

Voranmeldung erwünscht

ab 14 Jahren

100 min, Eintritt: frei, Spenden erbeten, Voranmeldung erwünscht, Aufführung auf der Bühne in der Galerie, ca. 60 Plätze

Weitere Infos zum Veranstaltungsort: www.charlottenburger-kiez.de

Weitere Infos zum Künstler: Marcantée | Telefon 030-456 11 91

zurückFahrverbindung: S-Bahn Charlottenburg, U7 Wilmersdorfer Straße, Bus M49, X34 und 309 Amtsgerichtsplatz
 



 

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail