*

Ariadne und das Labyrinth des Lebens

Zeit: Dienstag, 13.11.2018 um 19:30 Uhr

Ort: Terzo Mondo
Griechische Taverna; Galerie; Bühne
Grolmanstr. 28, 10623 Berlin-Charlottenburg

Die griechische Sage mit Theseus, dem Minotaurus und dem Ariadnefaden hat viele Märchendichter zu Geschichten über die Erlösung vom Schicksal inspiriert. Der Barde Marcantée erzählt, singt und zupft die Gitarrensaiten auf den Wegen aus dem Labyrinth des Lebens in eine neue Wirklichkeit.


Eintritt frei, Spenden willkommen, Ab 16 Jahre

Dauer: 90 min.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 29. Berliner Märchentage 2018

Voranmeldung ist erbeten: Bitte reservieren Sie Ihre Plätze unter Telefon 030-48 62 47 08 oder 030-456 11 91, oder per E-Mail, info@creativekiss.com .

So erreichen Sie das Terzo Mondo:

Telefon: 030-881 52 61, E-Mail: info@terzomondo.de, Internet: www.terzomondo.de

Fahrverbindung :

U-Bahn (Linie 1) und Busse Uhlandstraße/Ku-damm (M19, M29, 109); S-Bahn (5 und 7 usw.) und Bus Savignyplatz/Kantstraße (M49).

Ich danke herzlich der SinneWerk gGmbH und ihren Mitarbeitern für die Ermöglichung dieser Aufführung!

Infos zum Veranstaltungsort: www.cafe-tasso.de 

Künstlerkontakt: 

Marcantée, der Barde

Telefon: 030-456 11 91

E-Mail: info@creativekiss.com | Web: www.creativekiss.com

Internet: www.creativekiss.com

E-Mail: info@creativekiss.com | Web: www.creativekiss.com

Ich danke herzlich Marc Alexey Papanastasiou und Märchenland gGmbH für die Ermöglichung dieser Veranstaltung!

zurück
 



 

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail